Neue Lehrer in der YSHR!

von Helene

Lerne die NEUEN kennen!

oben von links: Susanne, Inger, Stefanie, Diana, Katrin, Helene, Simone, Martina, Uli, Annika unten von links: Ulrich, Andrea, Natalija, Traude (Sonja und Nico fehlen leider auf diesem Bild)

Neue Gesichter im Stundenplan
 
In den nächsten Wochen und Monaten werdet ihr wohl den einen oder anderen neuen Yogi als Lehrer / Lehrerin in den regulären Stunden erleben.

Zusätzlich wird es vereinzelt Yoga an Feiertagen, Brückentagen und Sonntagen mit den „Neuen“ geben. Genauso wie neue zusätzliche Stundenkonzepte, die schon bald Einzug in den Stundenplan finden werden.

Zum Beispiel gehen bald in die Testphase:

Mittwochs 09:00 – 10:30 Uhr / All Levels
Donnerstags 09:00 – 10:30 Uhr / Mama-Baby-Yoga: Yoga für dich und dein Kind
Freitags 09:00 – 10:30 Uhr / PhysioYoga
Samstags (09:00 – 10:30 Uhr)? / PhysioYoga
Freitags 20:00 - 21:30 Uhr / Start ins Wochenende

Werden die Stunden von euch angenommen, werden sie in den neuen Stundenplan ab September übernommen!

Freut euch also auf ganz viel YOGAAAAA! Hierzu werdet ihr immer rechtzeitig auf der Startseite yoga-ostfildern.de informiert. Regelmäßig vorbei schauen lohnt sich also. Natürlich werde ich euch auch im Studio darüber informieren.

Denkt bitte daran, dass ich, woher auch immer, über ein außerordentliches Gedächtnis verfüge was eure Namen, eure “Wehwechen“ und 10er Karten bzw. Abos angeht…
Das ist nicht selbstverständlich! Deshalb bitte ich euch, euch vor Kursbeginn bei den Neuen mit Namen und eurer Teilnahmeform (10-er / Abo / Drop In) vorzustellen und auch evtl. körperliche Beschwerden mitzuteilen. Danke!

In der Yogalehrer-Ausbildung habe ich die Yogis sehr gefordert und meines Erachtens viel Know How vermittelt, das ihnen den Start in das Yogalehrer Dasein erleichtert!
Nichtsdestotrotz sind es natürlich Anfänger. Und wie alle Anfänger braucht es etwas Zeit, um Sicherheit und eine gewisse Routine zu gewinnen.
Bitte denkt daran, wenn ihr die Yogis beim Unterrichten erlebt…JEDER hat mal angefangen.
Mein Vertrauen haben sie ALLE!

Und wenn euch der Unterricht gefallen hat, dann fühlt euch bitte frei, es dem- oder derjenigen auch persönlich zu sagen! Feedback ist vor allem in dieser Phase sehr wertvoll!

Ich freue mich sehr sehr sehr darauf, “MEINE“ Yogis auf ihrem Weg zu erleben!

Zurück