Simone Engelhart / Yogalehrerin

Willkommen Simone!

Simone steht für Vertretungen zur Verfügung.

Durch den Wunsch nach mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit, habe ich 2011 begonnen Yoga zu praktizieren und bald gemerkt: Yoga wirkt und tut mir gut!
Zunächst habe ich in verschieden Yogastudios im Umkreis und auf Reisen unterschiedliche Stile und Lehrer kennen gelernt. 2013 habe über eine Empfehlung den Unterricht von Helene besucht und in ihr „meine“ Yogalehrerin gefunden. Helenes Unterricht hat einfach perfekt zu meinen Anforderungen und Bedürfnissen gepasst.
Die regelmäßige Praxis hat mir geholfen mich bewusster wahr zu nehmen, bestimmte Dinge nach und nach anzunehmen und so manche Erkenntnis ist Dank der Auseinandersetzung mit meiner Yogamatte gereift.  Aber auch auf meine sportlichen Interessen wie Bergsteigen, Skifahren und Mountainbiking hat Yoga positive Effekte und ist eine hervorragende Ergänzung.
Das Erleben im „Hier und Jetzt“ und das „in Verbindung mit sich sein“, ist für mich der Schlüssel für innere und äußere Balance im Alltag geworden und so wurde auch der Wunsch größer, mehr über Yoga wissen zu wollen.
Die Yogalehrerausbildung war daher ein großes Geschenk und ich bin dankbar für die wertvollen Erfahrungen die ich in dieser Zeit machen durfte. Der tiefere Einstieg in die Asanas mit präziser Ausrichtung und Anatomie haben mir ein neues Körperverständnis gegeben. Das Kennenlernen verschiedener Yogastile, Meditation, Pranayama bereichert seither meine eigene Yogapraxis. Aber auch die Yogaphilosophie als Lebenseinstellung hat mich sehr inspiriert und ist inzwischen ein lehrreicher Alltags-Begleiter geworden.
Mein Yoga, dass ich nun gerne mit euch teilen möchte, ist inspiriert von Helene’s Unterricht, es fließen jedoch auch Impulse und Erfahrungen mit ein, die ich während der Ausbildung und bei Workshops gesammelt habe.
Mein Ziel ist es, dass ihr nach meiner Yogastunde eure Matte mit einem guten Gefühl und einem Lächeln im Gesicht wieder einrollt.

Ich freue mich auf die Begegnung mit euch...

Namasté

Simone